CRM für Vertrieb: Exzellente Vertriebsergebnisse

Moderne CRM Software bietet kundenrelevante Information auf Knopfdruck, beste Datenqualität, zeigt Opportunities auf und ermöglicht schnelle Leadkonvertierung!

Lead Conversion mit CRM-System Sugar

CRM für Vertrieb: Customer Relationship Management-Systeme sichern exzellente Vertriebsergebnisse. Damit gibt viele gute Gründe, sich eine solide CRM Software ins Haus zu holen. Hier die besten fünf:

 

Schnell auslesbare Kontakthistorie verbessert Vertriebsergebnisse

Gute Vertriebsergebnisse sichern das langfristige Bestehen eines Unternehmens. Eine gute CRM Software hilft dabei. Sie erlaubt nicht nur das strukturierte Festhalten von Kontaktinformationen von Entscheidern sowie Ansprechpartnern wie E-Mail, Telefon, Websites, etc., sondern sie verfügt auch über Funktionalitäten, automatisch komplexe Informationen abzurufen bzw. auszuwerten – wie zum Beispiel aktuelle Nachrichten über die Aktivitäten des potentiell interessanten Unternehmens, dessen konkrete Kunden-Needs sowie persönliche Präferenzen hinsichtlich Angebot sowie Kommunikationsthemen.

Informationsstruktur

Das CRM-System organisiert diese Informationen und Daten. Eine gute CRM-Software gibt Ihnen auf Knopfdruck einen vollständigen Überblick über Einzelpersonen und Unternehmen – nicht nur in Zahlen und Fakten, sondern auch visuell aufbereitet. Sie verbessert das Kundenbeziehungsmanagement, indem eine 360° -Sicht auf den Kunden erstellt wird. Interaktionen mit dem Unternehmen werden auslesbar erfasst und bei Bedarf können die für eine bessere Kundenkommunikation erforderlichen Informationen aufgerufen werden – am Desktop genauso wie mobil am Smartphone.

Damit können Sie im Laufe der Zeit Ihre Kundenbeziehung immer strukturierter und treffsicherer gestalten: Sie intensivieren ihre Kontakte zielgruppenrelevant und unterbreiten relevante Angebote punktgenau immer dann, wenn es für Ihre KundInnen interessant ist. Nicht zu früh, nicht zu spät – also exakt zum richtigen Zeitpunkt!

Gutes Kundenbeziehungsmanagement hat die Nase vorn!

Auf diese Weise ermöglicht das CRM System einem Unternehmen, seine Beziehungen zu KundInnen, Servicebenutzern, Kollegen, Partnern und Lieferanten zu vertiefen und auf ein Level zu heben, das KonsumentInnen im Jahr 2018 erwarten: relevant und auf Augenhöhe.

Mit CRM werden Leads zu Kunden

Für die Kundenakquisition und -Bindung, die das Herzstück einer CRM-Funktion bildet, ist es entscheidend, gute Beziehungen zu knüpfen und Kunden und Interessenten im Auge zu behalten. Die Software erlaubt Datenkonsistenz: man kann alles an einem Ort eingeben, einsehen und zum gewünschten Zeitpunkt strukturiert abrufen. Am besten mittels einfachem, anpassbarem Dashboard, das erlaubt, beste Datenqualität zu erhalten, die Kundenanforderungen sowie den Status aller Bestellungen und eventuell offene Kundendienstprobleme einsehen zu können.

Das garantiert eine schnelle Reaktionszeit. Ihr Kunde schätzt den persönlichen Service und dankt es Ihnen, indem er/sie loyal (immer wieder) bei Ihnen kauft. Die Time-to-Market ist kurz, die Leadkonvertierung sicher.

Gartner bestätigt diesen CRM Trend

Die jüngsten Analysen von Gartner prognostizieren, dass die CRM für Vertrieb-Technologie bis 2021 der größte Einnahmebereich von Unternehmenssoftware sein wird. Wenn Ihr Geschäft auf soliden Beinen steht wissen Sie, dass Sie eine Strategie für die Zukunft brauchen. Für zukunftsorientierte Unternehmen ist CRM der Rahmen für diese Strategie.

SugarCRM wurde von Gartner erneut als „visionär“ eingestuft. Gerne beraten wir Sie zum Thema zukunftssichere Ausrichtung Ihres Unternehmens. Unsere Hilfestellung ist nur einen Anruf entfernt: Kontaktieren Sie uns gerne und wir melden uns umgehend!
Ihr Login-Software-Team

 

*** Verwandte Links & Tipps zum Thema CRM: ***

Kontakt
Demo