Upgrading Service

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Sie möchten Ihr Pipeline Management, Ihre Marketing Automation oder Ihren Customer Service mit den neuesten technischen Möglichkeiten ausstatten, damit Sie Ihre Kunden entlang der Customer Journey optimal betreuen können? Dann sind Sie bereit für das nächste Level an professionellem Customer Relationship Management! Holen Sie sich effektives CRM Upgrading Service für eine professionelle CRM Erweiterung! Wir beraten Sie gerne!

In folgenden Fällen fragen Sie gerne nach unserem Upgrading Service:

  • Ihr Unternehmen ist gewachsen und Sie benötigen mehr CRM Lizenzen für zusätzliche Nutzer oder erweiterte Services?
  • Sie möchten ihre CRM Anwendung um ein weiteres Sugar-Modul ergänzen?
  • Ihr Unternehmen ist gewachsen und benötigt eine größere CRM Lösung mit mehr Flexibilität und Funktionen?
  • Ihre Geschäftsbereiche expandieren und brauchen eine skalierbare CRM Lösung?
  • Oder mehr maßgeschneiderte Individualisierung?

 

Hier eine vereinfachte Erklärung für Upgrade-Möglichkeiten. Anhand von Lebensmitteln die Begriffe Cross-, Up, & Deep-Selling auf den Punkt gebracht. Mehr dazu lesen Sie hier …

Upgrading Service: Up Selling, Cross Selling, Deep Selling

Checklist: Diese 5 Punkte zeigen, dass es Zeit für einen Systemupgrade ist

1. Die CRM Funktionalität ist eingeschränkt

Wenn Ihre Mitarbeiter mehr und mehr das Gefühl haben, dass sie für Ihr aktuelles CRM System arbeiten, aber das System nicht für sie, dann kann das ein erstes Anzeichen dafür sein, dass es Zeit ist, einen Upgrade durchzuführen. Ihre Prozesse haben sich entwickelt und das CRM ist an Status seiner Einführungszeit stehengeblieben? Ja, dann liegt eine Überprüfung nahe!

2. Die Wartung ist teuer

Die Wartung einer in die Jahre gekommenen CRM-Lösung kann sowohl zeitaufwändig als auch kostspielig sein. Es kann auch bedeuten, dass sie unzuverlässig geworden ist und ständige Änderungen oder Patches erfordert. Und diese Kosten können im Laufe der Zeit sogar exponentiell steigen.

Wenn Ihre Lösung speziell entwickelt wurde oder wenn Ihr Lösungsanbieter die Unterstützung Ihrer ursprünglichen Lösung eingestellt hat, dann trifft Sie das noch mehr. Denn Sie müssen sicherstellen, dass Ihr IT-Team über das entsprechende Fachwissen verfügt, und dass möglicherweise externe Expertenkosten oder Schulungskosten für Mitarbeiter hinzukommen, um das vorhandene System verstehen.

3. Datennutzung oder Reporting sind kompliziert

Da heute so viele Daten über Ihre Kunden verfügbar sind – aus allen Bereichen Ihres Unternehmens – ist es wichtig, dass Ihr CRM dies berücksichtigt. Während modernere CRM-Systeme es Ihnen ermöglichen, Ihre laufenden Kunden-Beziehung und alle damit verbundenen Verkaufsaktivitäten und -Daten übersichtlich zu speichern und abzurufen, arbeiten ältere Versionen oft siloartig. Oft fehlen Schnittstellen – entweder aus Kostengründen oder weil eine Anbindung zu den anderen Systemen aus Zeitgründen nie durchgeführt wurde. Damit fehlt die Integration in die anderen Geschäftssysteme.

Im Gegensatz helfen Ihnen moderne Lösungen, Ihre verschiedenen Datensätze zusammenzuführen. Wenn es um Daten geht, können folgende Anzeichen dafür vorliegen, dass Ihre vorhandene CRM-Lösung nicht Ihren Anforderungen entspricht:

  • Unfähigkeit, Billing- oder andere Daten wie Business Intelligence aus anderen Quellen zu integrieren
  • Mangelnde Integration in Social Media-Anwendungen oder Website-Tracking-Tools
  • Die Notwendigkeit,  CRM-Daten für Standard-Reports manuell aufbereiten zu müssen
4. CRM ist nicht in der Cloud

Heute erwarten Ihre Mitarbeiter, dass sie jederzeit und überall arbeiten können. Um so produktiv wie möglich zu sein, wollen Ihre Marketing-, Vertriebs- und Service-Teams in der Lage sein, jederzeit und überall – am Smartphone, Tablet oder Laptop unterwegs – auf die neuesten Informationen über Ihre Kunden zuzugreifen.

Wenn Ihre CRM-Lösung keine mobile Konnektivität und keine App enthält, verpassen Sie die Gelegenheit, Ihren Mitarbeitern zu helfen, effektiv und nahtlos mit Kunden in Kontakt zu treten.

5. Es fehlt die Integrationsmöglichkeit

Wenn Ihre CRM-Lösung als eigenständiges System ausgeführt wird – ganze ohne Interaktion zu Ihrem Newsletter- oder Marketing Automation-System, Ihrem Finanzmanagement, Personalplanung oder Customer Service – ist es möglicherweise auch an der Zeit, über ein Upgrade nachzudenken.

Durch die Anbindung Ihres CRMs an andere geschäftskritische Software-Systeme im Unternehmen können Sie beispielsweise effektiver auf Kundenanfragen eingehen, die Inhalte Ihrer Kommunikation und Angebote treffsicher steuern und Ihre Pipeline strukturiert entwickeln. Damit schaffen Sie für Ihre Kunden eine außergewöhnliche Customer Experience, die sie Ihnen mit Treue und Loyalität bzw. Weiterempfehlung danken werden.

Aus Vertriebssicht können Sie mit einem modernen CRM die Zeitspanne von Kundenkontakt hin zur Einnahme von Bargeld, wesentlich verkürzen.

 

Nutzen Sie den CRM Upgrading Service für Ihr Unternehmen!

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn auch Sie Ihr Lead Nurturing und Ihr Pipeline Management verbessern, Ihr Marketing oder Ihren Customer Support automatisieren möchten. Wir unterstützen Sie bei der Ist-Analyse, der Bedarfserhebung sowie bei der Umsetzung. Kontaktieren Sie uns und wir melden uns umgehend!