SugarCRM erhält ISO 27001 Zertifizierung

SugarCRM, der führende Anbieter von KI-gesteuerten Sales-Automation-Plattformen, hat einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht: die Zertifizierung nach ISO 27001. Das renommierte Zertifikat unterstreicht das Engagement von SugarCRM für Informationssicherheit und vertrauenswürdiges Datenmanagement.

Der Weg zur ISO 27001 Zertifizierung

Die ISO 27001-Zertifizierung ist das Ergebnis einer strengen Prüfung der Sicherheitspraktiken und -kontrollen des Unternehmens nach internationalen Standards und Best Practices.

Laut Craig Barber, Chief Information Security Officer von SugarCRM, ist Informationssicherheit für Unternehmen heutzutage von höchster Bedeutung: "Die ISO 27001-Zertifizierung unterstreicht unser kontinuierliches Engagement für Datenschutz, Risikomanagement, Cyber-Resilienz und operative Exzellenz. Wir möchten unseren Kunden gerne die Gewissheit geben, dass unser Sicherheitsprogramm unabhängig geprüft wurde und den Industriestandards entspricht.“

SugarCRM verfügt über eine solide Basis, auf der das Unternehmen aufbauen kann. Es besitzt bereits seit mehr als fünf Jahren eine SOC 2 Typ II-Zertifizierung. Darüber hinaus ist SugarCRM im STAR-Register (Security Trust Assurance and Risk) der Cloud Security Alliance aufgeführt. Dies bestätigt nochmals das Engagement des Unternehmens für Informationssicherheit und Best Practices.

Die ISO 27001-Zertifizierung wurde von der British Standards Institution (BSI) durchgeführt, einem führenden ISO-Auditunternehmen, das bereits weltweit bekannte Softwareanbieter wie Microsoft und Google zertifiziert hat. David Mudd, Global Head for Digital Trust Assurance bei BSI, bestätigt, dass SugarCRM alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen hat, um sich vor Cyber-Bedrohungen zu schützen und sicherzustellen, dass die Informationssicherheit den weltweit besten Praktiken entspricht.

Die ISO 27001-Zertifizierung ist für unterschiedliche Branchen von Bedeutung. Zu den Branchen, die von der Zertifizierung besonders profitieren, zählen insbesondere die Fertigungsindustrie, die stark reguliert ist und die Einhaltung verschiedener strenger Vorschriften verlangt, sowie weitere Branchen, die ebenfalls von den Vorteilen der Zertifizierung profitieren können, zum Beispiel im Bereich Software und IT. David Mudd betont, dass dieser robuste und vertrauenswürdige Weg zur Einhaltung der ISO-Standards entscheidend ist, um digitales Vertrauen in einer sich ständig verändernden technologischen Welt zu schaffen.

Fazit

Für uns als langjähriger Advanced Partner von SugarCRM ist die ISO 27001-Zertifizierung ein Beleg für das Engagement des Unternehmens in den Bereichen Informationssicherheit und Datenmanagement. Sie bestätigt das Bestreben, den Kunden höchste Standards in den Bereichen Datenschutz und Risikomanagement zu bieten und gleichzeitig digitale Exzellenz zu gewährleisten. Wir sehen die Zertifizierung als einen weiteren Schritt, das Vertrauen unserer Kunden in die Lösungen und Sicherheitsprotokolle von SugarCRM zu stärken.

Bereit loszulegen?

Sie möchten mehr zum Thema Informationssicherheit und Datenmanagement von SugarCRM erfahren? Gerne berate ich Sie. Rufen Sie mich an oder vereinbaren Sie online einen Termin.

Ihr Frank Tjaben
Senior CRM Spezialist
frank.tjaben@login-software.net 
+49 89 2020447 25

Zurück zur Übersicht